ende

Roman Sustow

Roman Sustow ist am 28. Dezember 1977 in der Stadt Minsk geboren worden.
1989-1993 künstlerische Kinderschule 1
1992-1995 Weißrussisches künstlerische College 26
1995-2001 Weißrussische staatliche Akademie der Künste. Die Abteilung der Graphik.
2001-2005 Künstlerische Werkstätten beim Ministerium der Kultur Weissrusslandes.
 
Die offizielle Webseite des Malers - www.sustovart.com  


1996
Die studentische Ausstellung-Konferenz. Das Museum der Weißrussischen Akademie der Künste.
1998
Die republikanische Ausstellung "Der Maler und das Buch ' 98". Das Diplom "Die Junge Hoffnung ' 98", der Palast der Künste, Minsk.
Internationale PleinAir-Ausstellung "MiedzinarodowyDomSpotkanMolodziezy". Kschyschowa, Polen.
Die republikanische Jugendausstellung "Die Zeit. Der Raum. Die Persönlichkeit". 3 Stelle in der Nomination der " Graphik ". Der Palast der Künste, Minsk.
Die republikanische Ausstellung der Zeichnung "die Zeichnung ' 98". Der Palast der Künste, Minsk.
Die republikanische Ausstellung "Adam Mizkewitsch - 200 Jahre." Das Museum der modernen darstellenden Kunst, Minsk
1999
Die republikanische Ausstellung "Der Maler und das Buch ' 99". Das Diplom "Goldenes Double". Der Palast der Künste, Minsk
Die Gruppenausstellung "Die Wanderung". Die künstlerische Galerie "", Minsk.
Die Gruppenausstellung "die Hauptlinie". Die Galerie "Dast&Diamond", Amriswill,  Schweiz.
2000
Die republikanische Ausstellung "Der Maler und das Buch ' 2000". Der Palast der Künste, Minsk.
Die republikanische Ausstellung "Der Holocaust mit den Augen des Malers". Das Diplom für 3. Stelle. Das Museum der modernen darstellenden Kunst, Minsk  
Die republikanische Jugendausstellung "Neue Namen". 3 Stelle in der Nomination der Graphik. Der Palast der Künste Minsk
2001
Die republikanische Ausstellung "Der Maler und das Buch ' 2001". "P.S."  Galerie, Minsk.
Weltweite künstlerische Triennale "OSAKA TRIENALE BUREAU ' 2001", "Osakafoundationofculture", Osaka, Japan.
Das internationale Ausstellungsprojekt "Fenster einer Stadt". Das Museum der modernen darstellenden Kunst Minsk, Polazk, Mogilew.
2002
Die republikanische Ausstellung "Der Maler und das Buch ' 2002". Der Grand Prix "Tojesnasz". Der Palast der Künste, Minsk
Die Gruppenausstellung "Moderne Maler Weissrusslandes", die Galerie von Pierre Karden, Paris.
2003
Die 4. Ausstellung der Schriftkunst "LITART". Das Museum der modernen darstellenden Kunst Minsk
Die Personalausstellung "Das Meer der Stille - 2". Die M-Galerie, Goethe-Institut, Minsk.
Die republikanische Ausstellung "Der Herbst ' 2003". Der Palast der Künste Minsk.
2004
Die Personalausstellung "Das Meer der Stille - 2". Die M-Galerie,  Goethe-Institut, Minsk.
Die Ausstellung der Zeichnung "Die Zeichnung ' 2004". Der Palast der Künste, Minsk
Welttriennale der Graphik "The 11th international bienal print &drowing exhibition" National Taiwan museum of fine arts. Taiwan.
Die republikanische Jugendausstellung "Neue Personen". 1 Stelle in der Nomination des "Zeitplans". Der Palast der Künste, Minsk.
Die Personalausstellung "Abendlicher Gast". "Nordwalde" - die Galerie, Münster, Deutschland.
2005
Die Gruppenausstellung der Graphik "Hinter der Wand des Traumes", den Palast der Republik, Minsk.
Die republikanische Ausstellung "Der Maler und das Buch ' 2005". Das Diplom «Goldenes Double». Der Palast der Künste, Minsk
Die 5. Ausstellung der Schriftkunst "LITART" das Museum der Gegenwartskunst Minsk
"The 20th international biennial exhibition of modern exlibris", Malbork, Polen.
Die Gruppenausstellung "Frage der Zeit" die Galerie der Gegenwartskunst, Atlanta,  USA.
"The 2th international biennial exhibition of modern exlibris", Sofia, Bulgarien.
2006
The 12th International Biennial Print und Drawing Exhibition. National Taiwan Museum of Fine Arts, Taiwan
 Die Ausstellung des internationalen Exlibris F.I.S.A.E., Non,  Schweiz.
"Die Graphik ' 2006" die Republikanische Ausstellung der Graphik, Minsk
2007
The 23th International Exlibris Competition Sint Niklaas, Sint-Niklas, Belgien.
The 2nd International Ex-libris Competition, Ankara, Türkei. 
Die Ausstellung der Lithographie. Das internationale Projekt der jungen Maler Weißrusslandes  und Armeniens, Jerewan, Armenien.
The 21th International Biennial Exhibition of modern exlibris, Malbork, Polen.
2008
Die erste internationale Ausstellung der Druckgraphik "Kunstlinie". Das Diplom der ersten Stufe.
Die republikanische Ausstellung der jungen Maler, der Palast der Künste, Minsk.
1. Biennale der weißrussischen Kunst, der Palast der Künste, Minsk.
2009
Die Ausstellung des Weißrussischen Buchzeichens. Das Museum des Exlibris, Moskau, Russland.
Die Ausstellung des internationalen Exlibris. Jaroslawl, Russland.
Die Ausstellung des internationalen Exlibris “DEG”, Weissbaden, Deutschland.
The 22th International Biennial Exhibition of modern exlibris, Malbork, Polen.
Der 1. Internationale Wettbewerb des Exlibris "Beloweschskaja Puschtscha",  dritter Platz.
2010
Die Personalausstellung in “Shuohaiartgallery”, Tianjin, China
“BELART.BY” die Ausstellung der jungen weißrussischen Autoren. Das Museum der Geschichte, Moskau, Russland.
Der internationale Wettbewerb des Exlibris FISAE Istanbul-2010, Istanbul, die Türkei.
Die republikanische Ausstellung der jungen Maler, der Palast der Künste, Minsk, Weißrussland.
2. Bjennale der weißrussischen Kunst, der Palast der Künste, Minsk, Weißrussland.
Die Personalausstellung in FrederikshavnKunstmuseum, Frederikhavn, Dänemark.
2011
Die republikanische Ausstellung "Kunst des Stillebens", der Palast der Künste, Minsk.
The 23th International Biennial Exhibition of modern exlibris, Malbork, Polen.
Die Personalausstellung “EA” gallery, Antwerpen, Belgien.
Die republikanische Ausstellung  "Graphik". Der Palast der Künste, Minsk, Weißrussland.
The 10th international ex libris competition, Rotary club Aqui Term, Italien.
2012
Die Personalausstellung. Das Museum der Gegenwartskunst, Witebsk, Weißrussland.
Die 6. Ausstellung der Schriftkunst «LITART», der Palast der Künste, Minsk, Weißrussland.
"Die Generationen" Die retrospektive Ausstellung des Weißrussischen Exlibris. Der Buchsalon, Minsk. Weißrussland.
"DUO" die Gruppenausstellung. Die Polazke künstlerische Galerie, Polazk, Weißrussland.
"Die Sammlung des Exlibris" die Internationale Ausstellung des Exlibris. Das Museum der Gegenwartskunst, Minsk, Weißrussland.
"Die Kunst des Buches" die Republikanische retrospektive Ausstellung der Buchillustration. Der Palast der Künste, Minsk, Weißrussland.
2. Bjennale der weißrussischen Kunst. Der Palast der Künste, Minsk, Weißrussland.
2013
The 24th International Biennial Exhibition of modern exlibris, Malbork, Polen.
Der erste internationale Wettbewerb der Gravüre «Auf der Suche nach dem verlorenen Paradies», Granada, Spanien
2014
3 Bjennale der weißrussischen Kunst. «Die Form un der Inhalt» der Palast der Künste, Minsk, Weißrussland.
2-oe Bjennale der modernen weißrussischen Kunst «Vom Quadrat zum Objekt», Minsk
Der internationale Wettbewerb des Exlibris, Ostruw Welikopolski, Polen.
Die Personalausstellung “Shuohaiartgallery”, Tianjin, China
Die Personalausstellung “Warnockfineartgallery”, Palm-Springs, die USA.
2015
"Das Schreiben" Die Gruppenausstellung. Die Galerie "Titanic", Vilnius, Litauen.
The 25th International Biennial Exhibition of modern exlibris. Malbork, Polen.
"Tokyointernationalmini-printtriennial" die internationale Ausstellung der kleinen Druckformen, Tokio, Japan.  

Kommentar

Kommentieren ist momentan nicht möglich