ende

Alexander Konowalow

Alexander Konowalow ist 1948 geboren worden.
Hat künstlerisch-graphische Fakultät der Witebsker staatlichen pädagogischen Universität (1976) beendet
Das Mitglied des Weißrussischen Bündnisses der Maler seit 1995.
Das Mitglied der Internationalen öffentlichen Vereinigung der Maler "Sonniges Quadrat" ab 1998

Die Hauptpersonalausstellungen (nach 2000)
  • 2001 «Ränder des Reales». Die künstlerische Galerie. Polazk.
  • 2001 «MEIN Weg». Das Haus der russischen Wissenschaft und der Kultur. Berlin.
  • 2001 «MEIN Weg" die Galerie "MIROIR". .
  • 2002 «MEIN Weg" die Galerie “DU BEAU”. . Deutschland.
  • 2003 «das Familiensilber». Die Galerie "ONIK". Minsk. Weißrussland.
  • 2005 « Attribute der Kunst». Das Mark-Schagal-Museum . Witebsk. Weißrussland.
  • 2008 Galerie "BALTA". Kaunas. Litauen.
  • 2008 «Die Collage wie die Strategie». Das Zentrum der Gegenwartskunst. Witebsk.
  • 2009 «Die Collage wie die Strategie». Die künstlerische Galerie. Polazk
  • 2009 «Die Collage wie die Strategie». Die Galerie "KUNST", Minsk.
  • 2012 «Die Collage wie die Strategie». Die Botschaft der Tschechischen Republik. Minsk.
  • 2013 "Mittelmeer". Personalausstellung in der künstlerischen Galerie des Polozker historisch-kulturellen Museums-Kulturschutzgebietes. Polazk.
Die Hauptgruppenausstellungen (nach 2000)
  • 2000 "die Kunstsaison 99". Die Gemäldegalerie. Polazk.
  • 2000 Internationale Vereinigung «Sonniges Quadrat». Zentrales Malershaus. Moskau.
  • 2000 Internationale Vereinigung «Sonniges Quadrat». Der Ausstellungsraum «Neue Manege». Moskau.
  • 2001 Zentrum der russischen Wissenschaft und der Kultur von ihm. Die Ampersekunde Puschkins. Luxemburg.
  • 2002 “ABSTRACT”. Zentrum der Gegenwartskunst. Witebsk. Weißrussland.
  • 2005 "DIE KREUZUNG". Die Galerie "GLAS&OST". Wien.
  • 2006 Internationale Vereinigung «Sonniges Quadrat». Zentrales Malershaus. Moskau.
  • 2006 Internationale Biennale des Aquarells «Die Baltischen Brücken». Kaunas.
  • 2007 “COLORFUL CELEBRATES". Die Galerie "AMART". Brüssel. Belgien.
  • 2007 Moskauer internationale künstlerische Salon Zentrales Malershaus 2007. Moskau.
  • 2007 Internationale Biennale des Aquarells "AKWARELNAJA SJABRYNA". Polazk.
  • 2008 "ON THIS SIDE OF PAINTING". Die Galerie “MENO PARKAS”. Kaunas.
  • 2009 "ABSTRACT". Palast der Kunst. Minsk. Weißrussland.
  • 2009 "OLLAGE, ASSEMBLAGE, CONSTRUCTION". Das Museum der Gegenwartskunst. Minsk.
  • 2009 "DACH-9". Palast der Kunst. Minsk. Weißrussland
  • 2009 "Wasser+Farbe", die 2. Internationale Biennale des Aquarells. Die künstlerische Galerie.
  • 2009 "Wasser+Farbe". Die 2. Internationale Biennale des Aquarells. Palast der Kunst. Minsk.
  • 2010 "ABSTRACT". Das Zentrum der Gegenwartskunst. Witebsk.
  • 2011 "ABSTRACT". Das Zentrum der Gegenwartskunst. Witebsk.
  • 2011 "Vom Realismus bis zu dem Experiment". Die Gemäldegalerie. Orscha.
  • 2011 Moskauer internationale künstlerische Salon Zentrales Malershaus. 2011. Moskau.
  • 2011 "Filmkunst". Das internationale Projekt. Mark-Schagal-Museum. Witebsk.
  • 2011 3 Internationale Biennale des Aquarells " Wasser+Farbe". Kunstgalerie. Polazk.
  • 2011 "Filmkunst". Das internationale Projekt. Museum der Gegenwartskunst. Minsk.
  • 2011 "100 MALER WEISSRUSSLANDES". Lwow.
  • 2012 "ABSTRACT". Das Zentrum der Gegenwartskunst. Witebsk.
  • 2012 "DAS ROTE KOLORIT", Palast der Kunst. Minsk.
  • 2012 "Die Seele Weißrusslandes", Das Parlament der Tschechischen Republik. Prag. Tschechien.
  • 2012 " Weissrussische Maler dem Polazk". Die künstlerische Galerie. Polazk.
  • 2012 “FATA-MORGANA”. Das künstlerische Museum. Bauska. Lettland.
  • 2013 “Ökologie und Kunst”. Zentrum der Gegenwartskunst. Minsk.
Die Symposien, Plenairmalereien (nach 2000)
  • • 2006 International Plenairmalerei der Aquarellmaler. Kaunas.
  • 2008 15. Internationale Plenairmalerei "ON THIS SIDE OF PAINTING". Kaunas.
  • 2010 Internationale Plenairmalerei. Odessa.
  • 2010 1 Internationale Plenairmalerei "ARTEGO". Polazk.
  • 2011 Internationale Plenairmalerei "STAR DADAJ". Olztyn. Polen
DIE WERKE BEFINDEN SICH:
  • Künstlerische Galerie des Nationalen Polozker historisch-kulturellen Museum-Kulturschutzgebietes. Polazk. Weißrussland.
  • Museum der Gegenwartskunst. Minsk. Weißrussland.
  • Mark-Schagal-Museum. Witebsk. Weißrussland.
  • Kunstmuseum. Tscherepowez. Russland.
  • Galerie "DU BEAU". Bornheim. Deutschland.
  • Museum der Gegenwartskunst in der Dmitrowskistrasse. Rostow-am-Don. Russland.
  • In privaten Sammlungen Weißrusslands, Russlands, Belgiens, Deutschlands, Österreichs, Litauens, Polens, Tschechiens, Luxemburgs, VAE.

Kommentar

Kommentieren ist momentan nicht möglich