đóende

Künstler

In dieser Sparte finden Sie Informationen zu einzelnen bekannten belarussischen Künstlern und ihren Werken. Sie können sich mit ihnen über unsere Webseite in Verbindung setzen, indem Sie Ihr Kommentar abgeben.
Alexander Konowalow
Alexander Konowalow Hat künstlerisch-graphische Fakultät der Witebsker staatlichen pädagogischen Universität (1976) beendet
Das Mitglied des Weißrussischen Bündnisses der Maler seit 1995.
Das Mitglied der Internationalen öffentlichen Vereinigung der Maler "Sonniges Quadrat" ab 1998
Alexander Kostjutschenko
Alexander Kostjutschenko

Seit 1982 nimmt er an den Gebiets-, Republikausstellungen und Pleinairs teil.

1997 ist in den belarussischen Verband Bildender Künstler aufgenommen.

Alexander Ksendsow
Alexander Ksendsow

Er unterrichtet in der belarussischen staatlichen Akademie der Künste (1994), Professor des Lehrstuhls für Malerei.

Grand Prix – II des internationalen Symposions namens Chagall (Republik Belarus, 1997), Medaille vom belarussischen Verband Bildender Künstler „für Verdienste im bildenden Kunst“ (2003), Medaille namens Skaryna (Republik Belarus 2007)

Alexander Silvanovitsch
Alexander Silvanovitsch

1987 - 1992 – das Studium in der Weißrussischen Akademie der Künste auf der Abteilung der monumentalen-dekorativen Kunst (Minsk).

Ab 1992 lebt und arbeitet in Grodno.

Alexander Suschkow
Alexander Suschkow

1976-1980 war das Studium in Moskauer staatlichen Akademiekunstschule namens „zur Erinnerung an das Jahr 1905“, Fachbereich industrielle Graphik.

Er nimmt an den Ausstellungen seit 1983 teil.

Andrej Krylow
Andrej Krylow

Von 1985 bis 1987 hatte er die Ausbildung im Atelier vom Professor Mylnikow (Hochschule namens Repin, Sankt Petersburg).

Seit 1991 ist er ein Mitglied vom belarussischen Verband Bildender Künstler.

Antonina Falej
Antonina Falej Ab 1998 - das Mitglied des Weißrussischen Bündnisses der Maler
Ab 1998 - der Dozent des Lehrstuhls des Designs der Witebsker staatlichen technischen Universität
Boris Ivanow
Boris Ivanow

Er arbeitet im Bereich der Tafelmalerei und Graphik.

Seit 1981ist er ein Teilnehmer der internationalen und republikanischen Ausstellungen und Pleinairs.

Eugene Semenjuk
Eugene Semenjuk

Er hat die Architekturhochschul-ausbildung bekommen.

Sich dem Zuschauer zu gefallen ist kein Ziel für mich. Der Maler ist in der Lage die Bilder zu schaffen, die die mannigfaltigsten Emotionen und ...

Jelena Schlegel
Jelena Schlegel 1986-1991 - Ausbildung im Weißrussischen Staatlichen theater-künstlerischen Institut auf dem Lehrstuhl der monumentalen-dekorativen Kunst. Lernte bei G.H.Waschtschenko.
1998 - Mitglied der schöpferischen Vereinigung «Internationale Gilde der Maler».
2004 - Mitglied der schöpferischen Vereinigung "Genossenschaft".
Seiten: 123